Gurtband mit Stoff verschönern

Habt ihr ein tolles Nähprojekt, für das ihr Gurtband benötigt, aber euer Gurtband ist euch zu langweilig? Mit Stoff könnt ihr es kinderleicht aufhübschen.

Was du dafür brauchst:

Außerdem ein Handmaß oder Geodreieck so wie Kreide oder einen Markierstift, Nadeln bzw. Klammern, eine Stoffschere und natürlich eine Nähmaschine mit passendem Garn. Ein Kanten-Nähfüßchen kann unterstützend verwendet werden, ist aber kein Muss. Geeignet ist für dieses Projekt fast jeder Stoff, solange du es zusammen mit dem Gurtband noch verarbeiten kannt. Am leichtesten geht es natürlich mit einfacher Webware. Die markierten Produkte findest du bei uns im Shop. 🙂

Geeignet ist für dieses Projekt fast jeder Stoff, solange du es zusammen mit dem Gurtband noch verarbeiten kannt. Am leichtesten geht es natürlich mit einfacher Webware. Schneide deinen Stoffstreifen ca. 1,5-2cm breiter und genau so lang wie dein Gurtband breit zu. Markiere dann an einer Seite auf ganzer Länge 1cm zum Rand. Diese Linie kannst du anschließend nutzen, den Stoff an das Gurtband anzulegen. Lege dazu den Stoff recht auf rechts auf dein Gurtband und fühle mit deinem Finger ob die Linie etwa auf der Kante des Gurtbands liegt.

Beim Nähen hilft die Linie zusätzliche zur Orientierung. Einfach mit dem Füßchen an der Kante entlang nähen. Die Nadelposition hab ich dazu ganz nach rechts eingestellt. So nähe in mit einem gleichmäßigen Abstand von etwa 5mm zur Gurtkanten beide Lagen aufeinander. Klappe danach den Stoff um und steppe die Nahtkante knappkantig ab. Dazu kannst du ein sogenanntes Kanten-Nähfüßchen (auch Overlock-Füßchen oder Blindstich-Füßchen genannt) verwenden. Dies ist bei einigen Maschinen beim Kauf direkt dabei und erleichtert dir das gleichmäßige Annähen. Anschließend kannst du die noch offene Stoffseite einfach einschlagen und in gleichmäßigem Abstand zur Gurtbandkante mit Stecknadeln oder Klammern fixieren. Steppe auch diese Kante knappkantig auf das Gurtband auf. Und schon bist du fertig! 🙂

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dieser Post ist ein Beitrag unseres "Open Blog" Projektes von Nähfreunden für Nähfreunde.

Dieser Beitrag wurde verfasst von Lilli. Auf ihrem Blog "Isipisi Schnitte" findet ihr praktische Nähtipps und eigens erstellte Schnittmuster.

Teilen:

Diese Produkte könnten für dein Projekt interessant sein